Für neun Tage wechselten die Teilnehmer-Familien und Mitarbeiter das Zuhause in Zelte und Wohnwägen auf dem DIPM-Gelände in Lonsingen, um freie Zeit und den Sommerurlaub zu verbringen. Jeder Tag war erfüllt von frischer Albluft und einer atemberaubenden Landschaftskulisse. Schnell haben sich alle heimisch gefühlt und den Spielplatz, die Wiesen, das Rondell mit abendlichem Lagerfeuer und den Carport mit der Kaffeebar in Gemeinschaft und wertvollen Gesprächen erobert. Das Thema der Freizeit war Wasser. So überraschte und erfreute die Küche die Freizeit mit passenden und kreativen Mahlzeiten. Es wurden aber auch physikalische Eigenschaften von Wasser unter die Lupe genommen und allerlei Spiele, Workshops und Ausflüge unternommen, sowie die Bibel nach dem Thema Wasser durchforstet. Für jedes Alter gab es das passende Programm mit Wassergeschichten aus der Bibel, die das Leben prägen und praktische Umsetzung bieten. Das biblische Fazit nach diesen Tagen war: Gott versorgt die Seinen mit dem nötigen Wasser und das sowohl äußerlich als auch innerlich, ob zum Lebenserhalt oder zur Reinigung.

Tobias Maier – Bereichsleiter Mission in Deutschland

Anmeldung zu den Freizeiten unter www.freizeiten.dipm.de Bei Fragen einfach an Freizeiten@dipm.de oder 07122/18-36.